Täglich von 10.30 bis 18.30 Uhr geöffnet:

  • Marie-Joséplein (unterirdisch)
  • Noordzee Aquarium (Visserskaai auf der Höhe der kostenlosen Fähre)
  • Königliche Galerien (auf der Höhe von KAAP)
  • Oosteroever (Maritiem Plein auf der Höhe der kostenlosen Fähre) - rollstuhlgerecht
  • Albert I Promenade an der IJzerstraat (Strandebene) - rollstuhlgerecht
  • Albert I Promenade an der Parijsstraat (Strandebene) - rollstuhlgerecht
  • Zeedijk an der Raversijdestraat (Albertus-Pavillon, Mariakerke)

Täglich von 10.00 bis 18.30 Uhr geöffnet:

  • Station Ostende

Geöffnet am Wochenende, während der Schulferien und von der ersten Woche vor Ostern bis zum 30. September von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 18:30 Uhr:

Kapellebrug (Mercator Yachthafen) - für Rollstuhlfahrer zugänglich

Ein Toilettenbesuch kostet 0,60 Euro. Sie können mit Payconiq bezahlen, indem Sie den QR-Code vor Ort scannen.

Öffentliche automatische Toiletten

  • Urilift hoek Langestraat - Vlaanderenstraat (m) *
  • Urilift hoek Langestraat - Madridstraat (m) *
  • Urilift Marie-Joséplein (m) *
  • Urilift Achturenplein (m)

* = Nur zugänglich zwischen 18.00 und 7.30 Uhr.

Bei Sturm und schlechtem Wetter sind die Urilifte nicht zugänglich.

Öffentliche vollautomatische Toilette
 

Montgomerykaai (gegenüber dem Yacht Club) - ständig geöffnet

Vollautomatische Toilette, die für weniger mobile Personen zugänglich ist. Preis 0,50 Eurocent. Kostenlos für weniger mobile Personen mit Eurokey.

Klicken Sie hier für die letzte aktuelle Übersicht über die öffentlichen Toiletten in Ostende.