Sie sind hier

6 Sommerausstellungen, die man nicht verpassen sollte!

Im Sommer ist Ostende voller Leben! Sind Sie Kulturliebhaber? Dann wird das kulturelle Angebot von Ostende Sie begeistern. Von Ensor bis Spilliaert und von überdachten Ausstellungen bis hin zu Freiluft-Kunstinstallationen, Sie finden bestimmt etwas, das Ihnen gefällt! 

Street art in Ostende

„The Crystal Ship“ sind weltbekannte und renommierte Künstler, gigantische Wandgemälde und kreative Interventionen in der Stadt. Alle Werke formen zusammen einen Kunstparcours, der durch die Innenstadt und über den Wander- und Radweg „Groen Lint“ rund um Ostende führt.

Weiterlesen

James Ensor - Träume aus Perlmutt

Wo:
Mu.ZEE
wann:
12/05/18 bis 01/03/20

Die neue Ensorausstellung besteht fast ausschließlich aus Gemälden und Zeichnungen aus der Sammlung des Koninklijk Museum voor Schone Kunsten in Antwerpen. Das Museum verfügt mit 38 Gemälden und rund 650 Zeichnungen nicht nur über die größte, sondern auch die allerbeste Ensor-Sammlung.

Weiterlesen

Kolonialdenkmäler in Belgien – Jan Kempenaers

Wo:
Mu.ZEE
wann:
28/04/19 bis 13/10/19

Wir sind uns dessen vielleicht nicht mehr bewusst, aber der öffentliche Raum in Belgien verfügt über eine beträchtliche Anzahl an Denkmälern, die sich auf die koloniale Vergangenheit des Landes beziehen. Diese Denkmäler stehen noch heute und reichen thematisch von der Glorifizierung des Freistaats von König Leopold II. bis zur Unabhängigkeit des Kongo im Jahr 1960. Jan Kempenaers hat vierzig davon ausgewählt und fotografiert.

Weiterlesen

Ostender Fischereifahrzeuge

Wo:
Der Stadtmuseum
wann:
25/05/19 bis 22/09/19

Die Entwicklung der Schifffahrt war für unsere Regionen von großer Bedeutung. Das Entstehen von Fischerstädten, der Fischhandel und neue Fang- und Lagerungsmethoden führten zur Entwicklung verschiedener Schiffstypen von den Anfängen bis heute, von Segelschaluppe, Langboot, Schoner, Zweimaster bis zum Dampfkutter und Netzschlepper.

Weiterlesen

Ausstellung: Zerstörung & Wiederaufbau. Oostende 1944-1958

Wo:
Venetiaanse Gaanderijen
wann:
25/05/19 bis 03/11/19

Ostende wurde während des Zweiten Weltkriegs schwer getroffen und 1944 blieb nur eine zerstörte Stadt in Trümmern übrig. Wichtige Gebäude wie das Rathaus, der Kursaal, die Hauptpost, das Hippodrom und der Fischmarkt sowie die malerischen Küstenhäuser waren niedergerissen. Darüber hinaus wurden die wichtigen städtebaulichen Entscheidungen, die vor dem Krieg getroffen wurden, abgelehnt. Nach dem Krieg begann der ehemalige Bürgermeister Henri Serruys sofort mit dem Wiederaufbau seiner Stadt, die den Bewohnern von Ostende offen stand.

Weiterlesen

Sandskulpturenfestival 2019

Wo:
Zeeheldenplein
wann:
22/06/19 bis 29/09/19

Künstler aus aller Welt schaffen eine Märchenwelt aus Sand.

Weiterlesen

Weitersagen

Damit Sie nichts verpassen: Wir halten Sie gerne informiert über Oostende

  • über die besten Plätze zum Essen und Trinken
  • über die neuesten Veranstaltungen und Attraktionen
  • über Wettbewerbe, mit denen man tolle Preise gewinnen kann