Wo soll ich in Ostende eine Gesichtsmaske tragen?

Tragen Sie in überfüllten Bereichen immer eine Gesichtsmaske.

Wie überall in Belgien ist es auch in Ostende obligatorisch, in belebten Gegenden, in denen die empfohlene soziale Distanz nicht garantiert ist, eine Gesichtsmaske zu tragen. Die Verpflichtung zur Gesichtsmaske bei Überfüllung gilt für alle Personen ab 13 Jahren, die sich in öffentlichen Bereichen zu Fuß bewegen. Es ist jederzeit obligatorisch, in allen öffentlichen Gebäuden, auf dem Markt, in den Recyclingparks, in Kultstätten und auf Friedhöfen eine Gesichtsmaske zu tragen.
Eine Gesichtsmaske ist weder im Auto, auf dem Motorrad, Fahrrad oder Roller noch bei intensivem Sport obligatorisch. Wenn Sie etwas essen oder trinken, ist das Tragen einer Maske ebenfalls nicht erforderlich. In diesen Fällen müssen Sie jedoch den empfohlenen sozialen Abstand zu anderen Personen einhalten.

Promenade und Strand

Es wird dringend empfohlen, eine Gesichtsmaske an der Strandpromenade zu tragen, wenn diese voller Menschen ist. Sind Sie speziell hier, um einen Spaziergang zu machen? Gehen Sie am liebsten am Strand anstatt an der Strandpromenade. Der Strand bietet viel Platz für alle, um in sicherer Entfernung von anderen zu spazieren.

Tragen Sie immer eine Maske bei sich

Die bestehenden Regeln für das Tragen einer Gesichtsmaske in Geschäften oder in allen öffentlichen Gebäuden der Stadt Ostende, auch außerhalb des Stadtzentrums, gelten weiterhin. Die Stadt Ostende folgt dem Rat des belgischen Nationalen Sicherheitsrates und bittet alle, immer eine Maske bereit zu haben, wenn sie draußen sind. Auf diese Weise sind Sie immer bereit für unerwartete Situationen, in denen die soziale Distanz nicht garantiert werden kann.