Barrierefreies Ostende

Hier finden Sie alle Informationen für einen reibungslosen Besuch von Ostende.

Mobilität und Erreichbarkeit

Öffentliche Verkehrsmittel

Eisenbahn (NMBS)

Auf der Website der NMBS finden Sie auf der Seite „Personen mit eingeschränkter Mobilität“ alle Informationen über Buchungen, Assistenz und Einrichtungen. 

Die Website „MeerMobiel“ enthält alle Informationen im Überblick.

Auf der Seite des Bahnhofs Ostende sind alle Serviceangebote und Einrichtungen dieses Bahnhofs aufgeführt. Klicken Sie hier auf „Hilfsmittel für Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität“.

Im Parkhaus des Parkgeländes Station-Zee gibt es eine Park & Ride-Zone. Sie müssen auf den Parkplatz fahren, um sich vor dem Aufzug absetzen zu lassen, der Sie direkt zu den Bahnsteigen bringt. Autos und Taxis können 30 Minuten kostenlos auf den Parkplatz fahren, um Personen abzusetzen oder abzuholen.

Bus und Rufbus (De Lijn)

Auf der Website von De Lijn finden Sie alle Informationen über Barrierefreiheit.
Die Website „MeerMobiel“ enthält alle Informationen im Überblick.

Küstentram (De Lijn)

Auf der Website der Küstentram (De Lijn) finden Sie allgemeine Informationen über diese Straßenbahnlinie. Dort sehen Sie, welche Haltestellen barrierefrei sind.

Kostenlose Fähre

Die Fährverbindung zwischen dem Wester- und Oosteroever ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Vom Kai aus sind die Fährschiffe über eine leicht ansteigende Rampe gut erreichbar.

Angepasste Verkehrsmittel

Auf der Website „MeerMobiel“ finden Sie alle Informationen über angepasste Verkehrsmittel, Zentralen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Taxis und Krankentransporte.

In der Datenbank von MeerMobiel können Sie nach Transportdienstleistern in Ihrer Nähe suchen.

Benötigen Sie mehr Hilfe, um Ihre Fahrt zu buchen oder Ihr Mobilitätsproblem zu lösen? Dann kontaktieren Sie die „Mobiliteitscentrale Aangepast Vervoer“ (MAV).

MeerMobiel – Mobilität für alle

Die Website „MeerMobiel“ enthalt alle Informationen über barrierefreie und angepasste Verkehrsmittel in Flandern und Brüssel.

Reservierte Parkplätze

Mit einer Parkkarte für Personen mit Behinderung dürfen Sie Ihr Fahrzeug auf reservierten Parkplätzen abstellen. Die Karte ist personengebunden, d. h., keine andere Person darf die Karte nutzen, wenn Sie selbst nicht als Fahrer oder Beifahrer mit dabei sind. Die Karte muss deutlich sichtbar und mit dem Rollstuhlsymbol nach oben auf das Armaturenbrett gelegt werden.

Weitere Informationen über die Parkkarte finden Sie auf der Website des FÖD Soziale Sicherheit.

Parken in Ostende

Eine Übersicht über alle Parkplätze in Ostende finden Sie hier.

Navigeer en Parkeer

Die Website „Navigeer en Parkeer“ enthält eine Übersicht über alle reservierten Parkplätze in Westflandern. Auf der interaktiven Karte können Sie nach Gemeinde, Lage, Abmessungen und Bodenbeschaffenheit filtern. Außerdem können Sie die Standorte in Ihr Navigationssystem importieren.

Barrierefreie Unterkünfte

Unterkünfte mit guter Barrierefreiheit erhalten von Toerisme Vlaanderen ein spezielles Label (A und A+). Hier erfahren Sie, wo Sie in Ostende problemlos übernachten können.

Europe
1 stars
2 stars
3 stars
4 stars

Barrierefreie öffentliche Toiletten

Toiletten an öffentlichen Orten

Die Stadt Ostende unterhält mehrere öffentliche Toiletten mit Personal, das für ständige Reinigung und Desinfektion sorgt. 

Jeden Tag von 10.30 bis 18.30 Uhr geöffnet:

  • Oosteroever (Maritiem Plein auf Höhe des Fähranlegers) – für Rollstühle zugänglich
  • Albert I Promenade auf Höhe der IJzerstraat (Strandniveau) – für Rollstühle zugänglich
  • Albert I Promenade auf Höhe der Parijsstraat (Strandniveau) – für Rollstühle zugänglich

An Wochenenden, in den Schulferien und ab der ersten Woche vor Ostern bis zum 30. September von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 18.30 Uhr geöffnet:

  • Kapellebrug (Mercator Jachthafen) – für Rollstühle zugänglich

Die Toilettennutzung kostet 0,60 Euro. Sie können mit Payconiq bezahlen, indem Sie den QR-Code vor Ort scannen.

Vollautomatische öffentliche Toilette

Montgomerykaai (gegenüber dem Jachtclub) – durchgehend geöffnet. Die vollautomatische Toilette ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Preis 0,50 Euro. Kostenlos für Personen mit eingeschränkter Mobilität, die einen Euroschlüssel besitzen.

Vollautomatische Toilette

Barrierefreie Toiletten in öffentlichen Gebäuden

  • AZ Damiaan – Heilig Hart – Gouwelozestraat 100, 8400 Ostende
  • AZ Sint-Jan Campus Henri Serruys – Kaïrostraat 84, 8400 Ostende
  • Bibliothek Kris Lambert – Wellingtonstraat 7, 8400 Ostende
  • Buurthuis Oud Hospitaal – Amsterdamstraat 61, 8400 Ostende
  • Campus Edith Cavell – Edith Cavellstraat 15, 8400 Ostende
  • Cultuurcafé De Grote Post – Hendrik Serruyslaan 18 A, 8400 Ostende
  • OC De Ballon – Mansveldstraat 9, 8400 Ostende (Vuurtorenwijk)
  • OC De Blomme – Chrysantenstraat 30, 8400 Ostende
  • OC De Boeie – Kerkstraat 35, 8400 Ostende
  • OC De Schaperye – Steenovenstraat 86, 8400 Ostende
  • OC De Schelpe – Schelpenstraat 20, 8400 Ostende
  • OC ’t Kasteeltje – Kasteelstraat 22 B, 8400 Zandvoorde
  • OC ‘t Viooltje – Violierenlaan 3B, 8400 Ostende
  • OC Ter Yde – Duinenstraat 182, 8400 Ostende
  • Strandbar Blue Buddha Beach – Strand auf Höhe der Albert I Promenade 60
  • Strandbar Chiri – Albert I Promenade (ohne Nummer), 8400 Ostende
  • Strandbar Buddha Mar – Koning Boudewijnpromenade (ohne Nummer), 8400 Ostende (Mariakerke)
  • Strandbar Marie-K – Zeedijk 190, 8400 Ostende (Mariakerke)
  • Strand Diksmuidestraat (Zon, Zee … Zorgeloos) – Diksmuidestraat (ohne Nummer), 8400 Ostende

Klicken Sie hier, um die aktuelle Übersicht der öffentlichen Toiletten in Ostende aufzurufen.

Barrierefreie Events

NYE DELUXE

Kursaal Oostende
Sa. 31 Dez. 2022 bis So. 1 Jan. 2023

Shen Yun

Kursaal Oostende
Di. 28 März 2023 20:00
Mi. 29 März 2023 15:00

Rock of Ages

Kursaal Oostende
Mi. 31 Mai 2023 bis Sa. 3 Juni 2023

FREMDENVERKEHRSAMT OSTENDE

Im Fremdenverkehrsamt von Ostende sind Sie mit allen touristischen Fragen an der richtigen Adresse. Das Büro ist leicht zugänglich.