Agenda

Du hast gesucht: period to
80 evenementen gevonden

Rock Legends

Wo:
Kursaal Oostende
wann:
So 20 Jan 2019

Die kraftvolle Musik der vielen Rocklegenden ist Teil unserer kollektiven Erinnerung. Drei der erfolgreichsten Tribute-Bands erwecken die Atmosphäre der großen Konzerte von damals zum Leben. 1 Ticket = 3 Konzerte! The Doors Alive ähnelt in Aussehen, Show und Magie dem Originalband. Sie verwenden auch die gleichen Instrumente wie The Doors, um ihren authentischen Klang zu erreichen. Willkommen in den turbulenten Zeiten der sechziger Jahre! Robert Plant über ein Konzert von Letz Zep: "Ich bin reingegangen, ich habe mich selbst gesehen". Es ist daher die beste und berühmteste Led Zeppelin Tribute Band des Augenblicks! Garry Mullen ist ein wahres Phänomen. Seine Konzerte in Ostende 2015 und 2017 waren ausverkauft. One Night Of Queen ist eine der authentischsten und beeindruckendsten Tribute-Shows der Welt. Rock Legends ist mehr als ein Konzert, es ist eine Zeitmaschine, die dich zurück zu deinen größten Rockhelden führt.

Weiterlesen

James Ensor und Léon Spilliaert. Zwei Großmeister aus Ostende

Wo:
Mu.ZEE
wann:
30/04/16 bis 09/01/26

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der beeindruckenden Sammlung mit Werken von James Ensor und Léon Spilliaert begeistern, die in einem ganz neuen Flügel von Mu.ZEE, dem Kunstmuseum am Meer, zu sehen sind! Ab Mai 2016

Weiterlesen

James Ensor - Träume aus Perlmutt

Wo:
Mu.ZEE
wann:
12/05/18 bis 16/06/19

Die neue Ensorausstellung besteht fast ausschließlich aus Gemälden und Zeichnungen aus der Sammlung des Koninklijk Museum voor Schone Kunsten in Antwerpen. Das Museum verfügt mit 38 Gemälden und rund 650 Zeichnungen nicht nur über die größte, sondern auch die allerbeste Ensor-Sammlung.

Weiterlesen

Expo I SAID YES WITH MY EYES

Wo:
Venetiaanse Gaanderijen
wann:
27/10/18 bis 22/04/19

Die Ausstellung I SAID YES WITH MY EYES, die Schenkung der Kunstsammlung von Xavier Tricot an die Stadt Ostende, zeigt alle Kunstwerke, die der in Ostende geborene und gezüchtete Xavier Tricot seiner Heimatstadt spendete. Die Sammlung umfasst Werke von Daniel Buren, Bruce Nauman, Gerhard Richter, Roger Raveel, Thierry De Cordier, Marcel Broodthaers, Panamarenko und Louise Bourgeois.

Weiterlesen

Das Parfüm von Ostende

Digitaler Stadtbummel. Es spricht der Baron James Ensor, Maler, Musiker und vor allem Ostender. Der Klang, das Bild und die einzigartige Atmosphär der Stadt Ostende machen Das Parfüm von Ostende zu einem charmanten und reizenden Gesamterlebnis. ...

Weiterlesen

Museum Amandine

Museumsschiff Amandine: 3 April 1995. An diesem Tag ist die Amandine zum allerletzten Male in Oostende eingefahren. An diesem Tag hat sie zum allerletzen Male den Anker gewurfen. Die Mannschaft ging von Bord, schluckte den Kloss im Hals und ging nach Hause ohne Blick zurück. Die letzte Seite der Oostender Islandfischerei war damit endgültig gewendet. Heute hat die Amandine eine zweite Laufbahn begonnen, eine Karriere als interaktives Museum. ...

Weiterlesen

Stadtmuseum Oostende

Das Museum blickt auf die beeindruckende Geschichte der Stadt Ostende zurück und bietet gleichzeitig einen Ausblick auf die Zukunft des beliebten Urlaubsziels. Objekte, Poster, Dokumente und Multimedia-Anwendungen enthüllen die Geheimnisse der Stadtentwicklung, des Tourismus, der Fischerei, des Hafens und der Schifffahrt. Entdecken Sie die Stadt Ostende aus vergangenen Tagen und ihre berühmteste Einwohnerin, Belgiens erste Königin Louise-Marie. Ihr ist ein grosser Teil der Ausstellung...

Weiterlesen

Mercator

Der Polarreisende Adrien de Gerlache entwarf diesen Dreimaster, der in Schottland gebaut wurde. Die Mercator hatte zwei Kommandanten und machte 54 Reisen. 1936 holte die Mercator die sterblichen Überreste von Pater Damiaan nach Hause zurück. 1960 lief die Mercator in den Hafen von Antwerpen ein. 1961 wurde sie als Museumsschiff eingerichtet. Seit 1964 ist sie jetzt die Perle in der Ostender Krone. ...

Weiterlesen

James–Ensor-Haus

Schwellenangst ist überflüssig. Um diesen Maler zu durchgründen, mussen Sie wenigsten ein einziges Mal sein Haus besucht haben. Die Vitrinen voller verrückter, bizarrer, befremdlicher Exponate bringt uns in die richtige Stimmung, die Luft der Bel-Etage einzuatmen tut den Rest. Das Ensorhaus ist seit 15. Nobember 2017 geschlossen. Die Wiedereröffnung ist für Anfang 2019 geplant.

Weiterlesen

Hangtime

1.000 Quadratmeter Trampoline, ein riesiges Bällebad und eine anspruchsvolle Playzone für die Allerkleinsten in Verbindung mit einer inspirierenden Kaffeebar, das ist Hangtime! ...

Weiterlesen

Seiten