Sie sind hier

Kursaal Oostende

Dieses Gebäude dominiert die Ansicht der Albert-I-Promenade. Das Kasino, nach einem Entwurf von Leon Stijnen (1953), steht an der Stelle, an der schon 1875 das erste Kasino gestanden hat. Dieses erste Kasino wurde während des 2. Weltkriegs völlig zerstört. Nach dem Krieg sollte es noch 8 Jahre dauern bis das heutige Kasino hier entstand. Das große, bemerkenswerte Gebäude gilt als das größte Kasino unseres Landes und ist ein typisches Vorbild von Modernismus. Blickfänger ist natürlich der Spielsaal mit den Wandmalereien von Paul Delvaux. Am 17. Dezember 2004 wurde der renovierte Kursaal Ostende wiedereröffnet.

Location

Monacoplein
Oostende 8400
+32 59 29 50 50
Auf dem Stadtplan anzeigen